Kategorie: 13 Untere Extremitäten: Füße und Zehen

👣 Starke und belastbare Füße sind die Basis für vieles im Leben.
Sind sie erst mal “hinüber”, macht vieles keinen Spaß mehr.

Städtetouren
Tanzen oder …
Wandern zum Beispiel.
Oder Steh-Parties.

Deshalb halte sie in möglichst gutem Zustand, indem du sie bewusst in deine Yoga-Praxis integrierst: mit Fuß-Übungen.
👇 Lies hier die Anleitungen … 👇 … und … setze sie um!

Der Fuß-Tipp: Lindert Ängste & Stärkt Lebens-Freude

👣 Der Fuß-Tipp: Lindert Ängste & Stärkt Lebens-Freude

Wie du mit einem einfachen Denkansatz und dazu passenden Yoga-Übungen Innere Unruhe, Anspannung und unbewusste Ängste zu Lebenskraft und -Freude transformierst.

… und das mitten im Normalen Alltag und in 15 Minuten pro Tag.

Hier verrate ich dir den Weg, den ich in meinen Yoga-Kursen, und sogar in Einzelberatungen (in maßgeschneiderter Form) mit meinen Teilnehmern gehe. Viele kennen diese Zusammenhänge zunächst nicht, und staunen immer wieder was das aus macht.

Weiterlesen
Fuß-Beschwerden, und was passiert, wenn du sie nicht ernst nimmst.

Fuß-Beschwerden? Das passiert, wenn du so tust als wär nix.

Wie du zukünftigen Fußschmerzen noch heute vorbeugen, und damit das Risiko für mögliche Bewegungseinschränkungen durch schmerzende Füße reduzieren kannst.

Lies hier warum sich jeder dringend um die physische Gesundheit seiner Füße kümmern sollte, auch dann, wenn es bisher gar keine Beschwerden gibt.

Weiterlesen

👉 In 3 transformatorischen Schritten gesundheitlich robuster mit Yoga.

Ausbildung zum Yogatherapeuten/in oder Yoga-Gesundheits-Selbstcoaching?

War dieser Beitrag für dich interessant? Fühlst du dich jetzt besser informiert? Das ist gut, weil fundierte Informationen rund um Heilyoga, Gesundheits-Yoga und Yogatherapie zu vermitteln, ist meine Mission!

  • Hast du dir schon mal gewünscht, selbst Experte auf dem Gebiet des Gesundheits-Yoga zu sein?
  • Gesundheitlich-yogische Kompetenz zahlt sich für deine eigene Yoga-Praxis aus, und ...
  • ... öffnet dir neue Chancen als Yogalehrer, sowie ...
  • ... in weiteren Gesundheitsberufen, wie zB als Physio-Therapeut, Ergo-Therapeut, in der Pflege und weiteren.

So schaffst du das auch:

Mahashakti Uta Engeln, Vollzeit-Yogalehrerin seit 2003, Yogatherapeutin und Heilpraktikerin, Yogatherapie-Ausbilderin seit 2009,
Mahashakti Uta Engeln, Vollzeit-Yogalehrerin seit 2003, Yogatherapeutin und Heilpraktikerin, Yogatherapie-Ausbilderin seit 2009,

Als langjährige Yogatherapeutin & Yogatherapie-Ausbilderin (seit 2005) und Heilpraktikerin mache ich dich mit meiner Yogatherapie-Ausbildung (mit Abschluss) bzw. mit dem Heilyoga-Selbstcoaching (Selbstlerner) fit in allen Bereichen:

  • Von Anatomie über Physiologie und Pathologie bis hin zum systematischen und energetisch wirksamen Aufbau gesundheitlich ausgerichteter Yogastunden - bei mir lernst du alles, was du für gutes Gesundheits-Yoga wissen musst.
  • Bequem von zu Hause aus als Heilyoga-Selbstcoaching, oder ...
  • ... als Yogatherapie-Ausbildung in einer Gruppe, mit Prüfung und Abschluss-Zertifikat. 

Wie schnell du damit anfangen kannst,
welche tollen Inhalte es gibt, und
wie lange das dauert, das
erfährst du hier:
► Die genauen Details erfahren

"Wer über Gesundheits-Yoga wirklich Bescheid wissen will, ist hier goldrichtig. Super strukturiertes Wissen in wohldosierten Lektionen mit jeweils passenden Übungen und Tipps für deinen Unterricht und deine eigene Yoga-Praxis. Und das bei transparenten Kosten und hoher Flexibilität. Was will man mehr?"

 

 

 

Über MichImpressumCookie-Richtlinie (EU)Datenschutz • © 2013-2022 Alle Rechte vorbehalten • Partner werden